Was ist B4R?

B4R initiiert eine dringend erforderliche Zusammenarbeit zwischen deutschen und dänischen Institutionen auf dem Gebiet der ländlichen Entwicklung. Gemeinsam leisten wir einen Beitrag, ländliche Kommunen stark zu machen und handlungsfähig zu halten.

Die ländlichen Räume stehen in Deutschland und Dänemark vor sehr ähnlichen Herausforderungen, gehen bei der Entwicklung von Lösungen teils sehr unterschiedliche Wege. Diese Unterschiede sind eine Chance, denn sie sind die Grundlage für Lern- und Innovationsprozesse. Im Projekt B4R haben sich 11 Projektpartner und 20 Netzwerkpartner aus der deutsch-dänischen Interreg 5A Programmregion zusammengeschlossen, um gemeinsam Lösungen zur Vitalisierung der ländlichen Räume zu entwickeln und voneinander zu lernen. 

Im Rahmen von zehn Case Studies (Fallstudien) erproben wir grenzüberschreitende Kooperationen zwischen Kommunen, Kreisen, Wirtschaftsförderungen sowie wissenschaftlichen und übergeordneten Organisationen der ländlichen Entwicklung. Unser Leitgedanke der Zusammenarbeit setzt sich fort in praxis- und umsetzungsorientiertem Handeln. Gemeinsam mit Bürgern, Unternehmen, Landwirten, Politikern und anderen Akteursgruppen testen wir Beteiligungsverfahren und begleiten diese wissenschaftlich. Wir möchten die bestehenden Entwicklungspotentiale und Aktivitäten vor Ort unterstützen.

 Das deutsch-dänische Netzwerk bereitet auf diesem Weg die gemeinsame Strategiebildung vor, stärkt den Kompetenzaufbau und nutzt Synergien effektiv.

 

What is B4R
Astrid Eggert
Projektleder/Projektleiterin
Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH (WFA)
+49 43 07 90 01 21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

signup